Grüne Wiebke Garling-Witt in den Landesvorstand gewählt

Mit der Wahl von Wiebke Garling-Witt als stellvertretende Landesvorsitzende der Schleswig-Holsteinischen Grünen ist nun auch der Kreis Stormarn wieder im höchsten Parteigremium vertreten. Die Bargteheiderin will die Belange des Hamburger Umlands im Landesvorstand thematisieren und dabei besonders die Erfordernisse für eine Mobilitätswende in den Städten und Dörfern im Hamburger Rand zur Sprache bringen. Zudem will Garling-Witt, die auch Abgeordnete der Grünen im Stormarner Kreistag ist, die Arbeit der ehrenamtlich kommunalpolitisch aktiven Grünen Mandatsträger unterstützen. Dazu soll vor allem die Arbeit des Vereins GAR.SH (Grüne und Alternative in den Räten) weiter gefördert werden.

O-Ton: „Nun kann ich für Stormarn an entscheidenen Stellschrauben mitdrehen: zum einen den ÖPNV kreisübergreifend für Pendler*Innen in Großstadtnähe attraktiver und verlässlicher aufzustellen - zum anderen den Einstieg in die kommunale Arbeit für neue Grüne Mandatsträger*Innen zu verbessern. Ein gut gepackter Koffer an kommunalen Handwerkzeug erleichtert für Menschen, die Lust auf Politik haben, den Einstieg in kommunale Parlamente!“



zurück

Termine

Sergey Lagodinsky

Europäische Sicherheitspolitik - Was wir jetzt für den Frieden tun müssen

Viele Menschen fragen sich derzeit, wie sich der Krieg in der Ukraine entwickeln wird und auch, was dessen Ausgang für uns und andere Staaten in Europa bedeuten könnte. [...]

Mehr

Europäische Sicherheitspolitik - Was wir jetzt für den Frieden tun müssen

Viele Menschen fragen sich derzeit, wie sich der Krieg in der Ukraine entwickeln wird und auch, was dessen Ausgang für uns und andere Staaten in Europa bedeuten könnte. [...]

Mehr

Grüne Stormarn bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>