Finanzministerin Heinold zu abendlichen Gesprächen in Ahrensburg

Am Mittwoch, den 15.05.2013, um 19.00, wird die Finanzministerin Schleswig -Holsteins Monika Heinold zu abendlichen Gesprächen im Foyer des Rathauses Ahrensburg (Manfred-Samusch-Straße 5) erwartet.

In zwangloser Atmosphäre steht Monika Heinold für Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. "Wir sind froh, dass dieser Termin noch kurzfristig möglich wurde", so der Vorstandssprecher  von Bündnis 90 / Die Grünen Ahrensburg Horst Marzi. "Informationen zu kommunalen Finanzen aus erster Hand, auch in Ahrensburg besteht Gesprächsbedarf", meint der finanzpolitische Sprecher der Fraktion Dirk Langbehn.  "So können wir direkt erfahren, inwieweit die Finanzierung neuer Straßen durch das Land realistisch eingeplant werden kann", ergänzt Jörg Hansen, Vorsitzender des Ahrensburger Bau- und Planungsausschusses.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich ein aktuelles Bild der Lage in Schleswig-Holstein und der Auswirkungen für Ahrensburg zu machen.

zurück

Termine

Kreismitgliederversammlung

u.a. Wahl der Landesdelegierten, Vorbereitung Landesparteitag 12./13.11.

Mehr

Kreismitgliederversammlung

u.a. Bericht der Kreistagsfraktion, Austausch Mitglieder unter einander, Erarbeitung von Themenschwerpunkten für den Kreisverband

Mehr

Grüne Stormarn bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]