Rautenberg und Kehl führen Großhansdorfer Grüne Liste zur Kommunalwahl 2013 an

Die Grünen Großhansdorf bereiten sich auf die Kommunalwahl 2013 vor und wählten bei ihrer letzten Mitgliederversammlung in 2012 die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeindevertretung. Einstimmig wurde Sabine Rautenberg (Diplom-Kauffrau) für Platz 1 nominiert. Auf Platz 2 wählte die Versammlung Stefan Kehl (Bankkaufmann im Vorruhestand), auf Platz 3 Helmut Borchers (Rechtsanwalt), auf Platz 4 Matthias Sünnemann (Solarfachberater) und auf Platz 5 Wolf Langner (Jurist). Diese gehören auch der aktuellen fünfköpfigen Fraktion in der Gemeindefraktion an. Rautenberg sieht die Grünen auf einem guten Weg „Wir gehen geschlossen und mit einer eingespielten Mannschaft in den Wahlkampf. Die Grünen setzen sich weiterhin für eine behutsame Entwicklung Großhansdorfs und den Schutz unseres Waldes ein.“

In den fünf Wahlbezirken stellen sich folgende Kandidatinnen und
Kandidaten zur Wahl:

  • Großhansdorf-Ost: Annika Kehl und Matthias Sünnemann
  • Großhansdorf-West: Helmut Borchers und Peter Giese
  • Schmalenbeck-Süd: Elisabeth Linck und Jens Westermann
  • Schmalenbeck-Nord: Stefan Kehl und Sabine Rautenberg
  • Schmalenbeck-West: Günther Klose und Wolf Langner

 

Bereits auf der Hauptversammlung der Großhansdorfer Grünen erhielt Stefan Kehl das Votum als Großhansdorfer Direktkandidat bei der Kreistagswahl.

zurück

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Grüne Stormarn bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>