GRÜNE fordern neues Bundesland "Norddeutschland"

Bei einem Treffen von GRÜNEN aus den 4 Hamburger Randkreisen mit der Landtagsabgeordneten Monika Heinold und dem Bundestagsabgeordneten Rainder Steenblock wurden die Themen Verwaltungsstrukturreform und Metropolregion Hamburg diskutiert. Es nahmen Mitglieder der Kreisvorstände und Kreistagsfraktionen aus den Kreisen Herzogtum Lauenburg, Stormarn, Segeberg und Pinneberg teil.

Bei den Themen der Gemeindereform und der Verwaltungsreform der Kreise war die Kritik an den Planungen der schwarz-roten Landesregierung schnell klar: Es werden zum Beispiel bei der Gemeindereform neue Verwaltungsebenen geschaffen, die nicht demokratisch, also durch Parlamente, kontrolliert werden. Auch die verstärkte Zusammenarbeit der Kreises ohne eine Zusammenfassung der Kreise halten die Beteiligten nicht für sinnvoll. Hier ist das Konzept der GRÜNEN Schleswig-Holstein einer umfassenden Reform mit der Schaffung von vier bis fünf Kreisen für Schleswig-Holstein der richtig Weg. Diese Reform spart nicht nur Geld ein, sondern stärkt auch die Demokratie vor Ort durch Verlagerung von Kompetenzen in die Kommunen.

Einig waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch bei dem Thema Bundesland "Norddeutschland". Alle 5 norddeutschen Bundesländer (Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein) müssen zukünftig ihre Kräfte bündeln um als Region im europäischen und globalen Wettbewerb eine Rolle zu spielen. Nur so lässt sich auch zukünftig das ökonomische Potential der Metropolregion Hamburg nutzen. Allein eine verstärkte Zusammenarbeit von zwei Bundesländern, wie sie von Beust und Carstensen derzeit planen, springt hier zu kurz. Eine grüner Kernforderung für den Weg zu einem neuen Bundesland "Norddeutschland" ist die direkte Beteiligung der gewählten Politikerinnen und Politiker und auch die Einbindung der Bevölkerung. Nur ein demokratisch gestalteter Prozess kann dafür sorgen das die Bevölkerung diesen Weg zu einem neuen Bundesland mitgeht.

zurück

Termine

Kreismitgliederversammlung

u.a. Wahl der Landesdelegierten, Vorbereitung Landesparteitag 12./13.11.

Mehr

Kreismitgliederversammlung

u.a. Bericht der Kreistagsfraktion, Austausch Mitglieder unter einander, Erarbeitung von Themenschwerpunkten für den Kreisverband

Mehr

Grüne Stormarn bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]