Mit frischer Kraft an die Arbeit!

Mit 13 % der Stimmen und 8 Sitzen im Kreistag haben wir Grünen am 25.Mai 2008 ein hervorragendes Wahlergebnis erzielt, das uns in unserer kompetenten, sachorientierten Arbeit stärkt und anspornt, unsere Ziele mit allen dafür in Frage kommenden Kräften anzustreben.

Da es keine Fraktion mit absoluter Mehrheit mehr gibt, wollen wir die in den letzten Jahren gegen unser Votum verfolgte Politik ändern. Um einige Beispiele zu geben: Die Fahr- und Standortbüchereien müssen als überörtlich wirkende Institutionen wieder vom Kreis unterstützt werden. Auf die schon merkbaren Klimaveränderungen muss der Kreis durch eine personell und kompetenzmäßig verstärkte Klimaleitstelle reagieren, die den Städten und Gemeinden, aber auch den StormarnerInnen Unterstützung geben kann. Erste Schritte in die richtige Richtung werden bereits mit einer Arbeitsgruppe „Klima“ getan. Wir brauchen endlich eine Gleichstellungsbeauftragte mit voller Stelle, die sich in Vernetzung mit den örtlichen Beauftragten an ihre Sisyphus-Arbeit machen kann. Bei allem, was wir im neuen Stormarner Kreistag bewirken wollen, verfolgen wir eine nachhaltige Finanzpolitik, da wir nicht auf Kosten unserer Nachkommen leben wollen. Das heißt, wir wollen die Schulden abbauen und streben ausgeglichene Haushalte an, neue Kreditaufnahmen sollten nur zur Finanzierung von zukunftsorientierten nachhaltigen Projekten erfolgen.

Stefan Kehl

zurück

Termine

Sergey Lagodinsky

Europäische Sicherheitspolitik - Was wir jetzt für den Frieden tun müssen

Viele Menschen fragen sich derzeit, wie sich der Krieg in der Ukraine entwickeln wird und auch, was dessen Ausgang für uns und andere Staaten in Europa bedeuten könnte. [...]

Mehr

Europäische Sicherheitspolitik - Was wir jetzt für den Frieden tun müssen

Viele Menschen fragen sich derzeit, wie sich der Krieg in der Ukraine entwickeln wird und auch, was dessen Ausgang für uns und andere Staaten in Europa bedeuten könnte. [...]

Mehr

Grüne Stormarn bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>