23.06.2011

Mut–Bürger statt Wutbürger !!!

GRÜNE sammeln am 13. Juli 2011 in Bad Oldesloe
Unterschriften für Volksinitiativen

Die GRÜNEN im Kreisverband Stormarn sammeln am 13. Juli 2011 von 9:00 bis 14:00 Uhr in Bad Oldesloe Unterschriften für zwei Volksinitiativen für “Mehr Demokratie”.

Zum Stand in der Hindenburgstraße 54 wird auch Prominenz von der Landesebene erwartet: Eka von Kalben als Landesvorsitzende und Thorsten Fürter aus der Landtagsfraktion werden die GRÜNEN vor Ort beim Sammeln unterstützen. Auch Ruth Kastner, die vor kurzem für die GRÜNEN des Kreises Stormarn in den Landesparteirat gewählt wurde, wird mit dabei sein.

Die GRÜNEN sind Partner eines Bündnisses für “Mehr Demokratie in Schleswig-Holstein“, das zwei Volksinitiativen für die Einführung von Volksentscheiden auf der Bundesebene und für eine Verbesserung der kommunalen Bürgerentscheide gestartet hat.

Das Ziel ist, bis Ende September 2011 für diese zwei Volksinitiativen jeweils 20.000 Unterschriften gesammelt zu haben.

Eka von Kalben:
“Die bürokratischen Hürden für Bürgerbegehren auf kommunaler Ebene müssen abgebaut werden. Wir sehen es als eine demokratische Notwendigkeit und als GRÜNE Aufgabe an, die Distanz zwischen der politischen Entscheidungsebene und der Bevölkerung zu mindern.”

Thorsten Fürter:
“Viele Bürger mischen sich ein. Sie sind so gut informiert, wie nie zuvor. Selbstbewusst trauen sie sich zu, politische Entscheidungsprozesse mitzugestalten. Egal, ob es um die Verkehrsberuhigung vor der eigenen Haustür oder den europaweiten Atomausstieg geht. Sie gehen auf die Straße. Sie schreiben Briefe und Mails. Sie vernetzen sich im Internet, um ihre Ziele durchzusetzen. Sie werden unbequem, wenn Politiker nur Sprechblasen abliefern. Das Verständnis vom Staat und seinen Bürgerinnen und Bürgern wandelt sich.
Die Demokratie muss sich verändern, wenn sie nicht neue Enttäuschungen produzieren will.”

Am Stand erhalten Sie aktuelle Informationen, die Unterschriftenlisten liegen aus, und die GRÜNEN stehen für ein persönliches Gespräch und Fragen zur Verfügung.

zurück

URL:https://gruene-stormarn.de/presse/2011/expand/360261/nc/1/dn/1/