18.04.2022

Annalena Baerbock auf großer Bühne in Ahrensburg

Annalena Baerbock, Sabine Rautenberg, Monika Heinold
Annalena Baerbock, Sabine Rautenberg, Monika Heinold

Annalena Baerbock kommt nach Ahrensburg. Die deutsche Außenministerin unterstützt am Sonnabend, 30. April, 19 Uhr, bei einem öffentlichen Auftritt auf dem Rathausplatz die Schleswig-Holsteinischen Grünen im Landtagswahlkampf. Mit ihr gemeinsam werden Monika Heinold und Sabine Rautenberg auf der Bühne stehen.

Drei Frauen, die Grüne Politik machen auf unterschiedlichen Ebenen, dabei Klartext reden und dies auch mit den Bürger*innen tun wollen. Als Höhepunkt des Abends wird die Außenministerin auf der Bühne stehen. Annalena Baerbock hat den Blick geweitet auf eine feministische Außenpolitik, die das Leben und Schicksal von Frauen und Kinder in den Mittelpunkt internationaler Politik rückt.

Monika Heinold als Finanzministerin des Landes sorgt für einen soliden Haushalt und setzt alles daran, dass in Schleswig-Holstein die Energiewende schneller vorankommt. Denn angesichts von Putins Krieg werde allen deutlich, dass Energiepolitik auch Sicherheitspolitik sei. Dabei müsse auch in schwierigen Zeiten die Energie für alle Bürger*innen bezahlbar bleiben.

Auf Kreisebene engagiert sich Sabine Rautenberg aus Großhansdorf, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stormarner Kreistag und Direktkandidatin im Wahlkreis 29, für einen Aufwuchs des dringend benötigten sozialen Wohnungsbaus. „Um dem Fachkräftemangel in unserem wirtschaftsstarken Kreis Stormarn zu begegnen, benötigen wir angemessenen Wohnraum für Fachkräfte in unserer Region“, so Rautenberg. Es geht ihr zudem um die Einführung einer Kreislaufwirtschaft und die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in allen Bereichen.

„Ich bin 2004 bei den Grünen eingetreten, weil ich vom damaligen Außenminister Joschka Fischer begeistert war“, so der Kreisvorsitzende der Stormarner Grünen, Benjamin Stukenberg. „In ihrer noch kurzen Zeit im Amt hat Annalena Baerbock bereits unter Beweis gestellt, dass sie eine großartige Nachfolgerin ist. Es freut mich außerordentlich, dass sie gemeinsam mit Monika Heinold zu uns nach Ahrensburg kommt.“



zurück

URL:https://gruene-stormarn.de/home/expand/843688/nc/1/dn/1/